ZONTA Club Osnabrück Westfälischer Friede

Give Women Wings

WIR SUCHEN SIE! - MITGLIED WERDEN

ZONTA-Mitglieder tragen im Beruf Verantwortung und bringen ihr Können, Wissen, Erfahrung und ihre Kontakte ein, um benachteiligte Mädchen und Frauen zu unterstützen, begabte Mädchen und Frauen zu fördern und für die Rechte von Frauen in aller Welt einzutreten.

Wollen Sie mitmachen?  Dann werden Sie Mitglied in unserem Verein! Engagieren Sie sich mit uns, netzwerken Sie mit uns, feiern Sie mit uns!


WARUM ZONTA?

Cornelia Streb-Baumann, Supervisorin, Coach und Organisationsberaterin:
"Ich bin mit Freude bei ZONTA, weil ich auf der einen Seite  wunderbare Begegnungen mit super interessanten und netten Frauen habe, die ganz andere Berufe bekleiden als ich, und ich damit viele neue Perspektiven kennenlerne. Auf der anderen Seite sind die Ziele von ZONTA - nämlich sich für Frauen und Mädchen weltweit einzusetzen und zwar nicht nur 'caritativ', sondern auch politisch- ein wichtiger Grund, mich gerade bei ZONTA zu engagieren. Und nicht zuletzt sind es die gemeinsamen Aktionen zugunsten von lokalen Frauenprojekten unseres Clubs, die wohl auch Arbeit aber mindestens genauso viel Spaß durch das gemeinsame Tun machen, die mich in unserem ZONTA Club Westfälischer Friede begeistern."

Dr. phil. Christine Boving, selbstständig, Seniorcoach für Führungspersönlichkeiten:
"Ich bin bei ZONTA, weil ich aus eigener und aus beruflicher Erfahrung weiß, wie wichtig es ist, an sich zu glauben sowie den eigenen Weg zu finden und zu verfolgen, gerade auch in Zeiten von Widerständen und Veränderungen. ZONTA bietet vielseitige Möglichkeiten vor dem Hintergrund weiblicher Wahrnehmung, sehr gezielt Wissen, Lebenserfahrung und damit Unterstützung für bzw. an junge Frauen weiter zu geben - und dies vom engsten Kreis bis weltweit."


Anett Thürmer, Personalleiterin:
"Frauen zu stärken, heißt Lebensperspektiven in vielfältiger Hinsicht zu geben - und dafür trete ich mit meinem Engagement bei ZONTA an, sowohl international, als auch national - lokal - mit ganz konkreten Projekten."


Gudrun Webers, Diplom-Psychologin:
"Ich engagiere mich bei ZONTA, weil es mir Spaß macht, im Austausch und in der Zusammenarbeit mit anderen Frauen etwas zu bewegen, gute Projekte zu unterstützen und immer wieder neue Projekte hier vor Ort ins Leben zu rufen."

Lidia Wübbelmann, PR-Koordinatorin:
"Ich bin bei ZONTA, um gemeinsam mit starken, lebens- und berufserfahrenen Frauen etwas zum Positiven zu bewegen: sowohl für Frauen und Mädchen unserer Region als auch weltweit. Als Migrantin, die seit über 20 Jahren in Osnabrück lebt und arbeitet, weiß ich, wie wichtig der Zusammenhalt und das Engagement füreinander sind. Durch unsere ZONTA-Aktionen und lokale Projekte leben wir unsere Werte und verwirklichen gemeinsam unsere Ziele. ZONTA ist eine große Bereicherung für mein Leben!"


VIELFÄLTIG UND GEMEINSAM!

'Uns ist es sehr wichtig, dass sich Frauen aus den unterschiedlichsten Berufen begegnen, dadurch andere Perspektiven kennenlernen und gemeinsam ihre verschiedenen Fähigkeiten nutzen – 
nach dem Motto: vielfältig und gemeinsam! 

Zurzeit sind folgende Berufsgruppen bei uns vertreten:

Coach

Richterin

Referentin für Nachwuchsförderung

Ergotherapeutin

Sonderpädagogin

Gleichstellungsbeauftragte

Germanistin

Personalleiterin

Supervisorin und Organisationsberaterin

Gynäkologin

Programm-Managerin im Mentoring

Unternehmerin

Kommunikationsmanagerin

Neurologin und Psychiaterin

Europaberaterin

Urologin


Verwaltungsprofessorin

Tierärztin

Wir freuen uns auf Frauen aus allen Berufen!

Sie können auch "nur" passives / förderndes Mitglied in unserem Verein werden - ab einem Jahresbeitrag von 30,--€ sind Sie dabei! Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Email